News

The Race of My Life

Verfolgen Sie die verschiedenen Etappen unseres Seglers, Matthias Eigenmann, bei der Weltumrundung.

Griesser engagiert sich erneut für ein Umweltprojekt

Griesser unterstützt das Projekt von Matthias Eigenmann, der nebst einem Sieg im eigentlichen Segelrennen bei der Clipper Round the World Segel Regatta in erster Linie das Projekt The Ocean CleanUp fördert.

Was macht Ocean CleanUp und was hat Griesser damit zu tun? Die Organisation setzt sich mit dem Problem der verschmutzten Ozeane auseinander und zielt darauf ab, das Müllbewusstsein wieder zu stärken. Damit setzt Griesser auch ein Zeichen für Nachhaltigkeit, indem auch Ocean CleanUp durch unseren Beitrag profitiert.

Verfolgen Sie die verschiedenen Etappen unseres Seglers, Matthias Eigenmann, bei der Weltumrundung. Der Startschuss fiel am 21. August 2017 in Liverpool und die erste Etappe führt über 6'400 nm nach Punta del Este, Uruguay.

Action pur am 7. Renntag – Skipper verletzt

Nachdem die Crew von Matthias auf dem Schiff Greenings als einzige eine andere Route verfolgte, zeigten sich die ersten Erfolge dieser Strategie. Am 7. Renntag machte jedoch eine schwere Verletzung am Daumen des Skippers David Harsthorn einen Strich durch die Rechnung. David wurde mit dem Helikopter in die nächstgelegene Notaufnahme transportiert und die Crew musste einen Umweg zum Hafen Porto in Kauf nehmen, um dort ihren neuen Skipper abzuholen. Aufgeben war selbstverständlich keine Option und seit dem 29. August sind Matthias Eigenmann und seine Crew wieder auf Kurs in Richtung Punta del Este.

Fiebern Sie mit und verfolgen Sie das Schiff „Greenings“ auf folgendem Link:

Race Viewer

Wir wünschen Matthias und der Crew Mast- und Schotbruch!

Bilder

Themen